Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Gottesdienste mit Kirchenmusikpatenschaft

RSSPrint

Bornstedter Kirche, Dezember 2021

Bereichern Sie Gottesdienste in der Nordregion Potsdam und unterstützen Sie freischaffende Musiker mit Ihrer Spende.

Liebe Gemeindeglieder, liebe Gäste,

Vielfach beschäftigt hat uns in letzter Zeit die Situation der Kulturszene, insbesondere der Soloselbständigen, die aufgrund der Corona-Pandemie extreme Honorar-Ausfälle zu verzeichnen haben. Für die Kirchenmusik spielen freischaffende Musiker eine nicht weg zu denkende Rolle. Für die kommende Zeit stehen Musiker erneut vor großen Herausforderungen, da nahezu nichts möglich ist.

Es entstand daher bereits Anfang August 2020 die Idee, Kirchenmusik-Patenschaften in der Nordregion auszuschreiben, wodurch man das Auftreten von Solo-Selbständigen in einem bestimmten Gottesdienst zusätzlich zur Orgelmusik finanzieren und so professionelle Musiker unterstützen kann. Wir haben dabei einen Festbetrag von 100 € pro Musiker angedacht, egal ob es sich um eine singende oder spielende MusikerIn handelt. Sie können durch Ihre Spende mitbestimmen, wieviele Musiker in einem Gottesdienst plus Orgel musizieren und in welchem Gottesdienst dies passieren soll. Machen Sie sich selbst oder anderen damit ein Geschenk und tun Sie damit sogar etwas Gutes für die Potsdamer Kulturszene.

Und so gehen Sie vor:

Teilen Sie mir am besten per E-Mail (ec.schaefer@evkirchepotsdam.de) mit, dass Sie vorhaben zu spenden. 
Überweisen Sie den Betrag (mindestens 100 €, gern auch gemeinsam mit einer anderen Person) auf folgendes Konto

Kirchenverwaltungsamt Potsdam:
Betreff: "Nordklang - Kirchenmusikpatenschaft - Ihr Name"
IBAN DE12 5206 0410 0003 9098 59, BIC GENODEF1EK1

Im nächsten Schritt werde ich mich bei Ihnen melden, wann und in welcher Form Ihre Spende zum Tragen kommt.

Ich danke Ihnen herzlich!

Ihre Kantorin Eva-Christiane Schäfer

 

Rückblick zu vergangenen Patenschaften

Die Gottesdienste mit Kirchenmusikpatenschaft starten nun bereits in das dritte Jahr der Corona-Pandemie: Vielleicht haben Sie auch schon die vielen digitalen Gottesdienste der Nordregion mit freischaffenden Musikern aus Potsdam erlebt. 

Die zukünftigen Gottesdienste mit Kirchenmusikpatenschaft erleben wir hoffentlich als Präsenzgottesdienste.

Wir danken Ihnen, liebe Kirchenmusikpaten, ganz herzlich, dass Sie sich auf dieses Wagnis einlassen. Auch wenn die Gelder teilweise für digitale Gottesdienste eingesetzt wurden, kommen sie ausschließlich den Musikern in diesen schwierigen Zeiten zugute.

Eva-Christiane Schäfer

Digitaler Gottesdienst mit Kirchenmusikpatenschaft am 18. April 2021 in Eiche

Digitaler Gottesdienst mit Kirchenmusikpatenschaft am 24. Januar 2021 in Sacrow

Letzte Änderung am: 27.06.2022