Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Superintendentin

Superintendentin des Kirchenkreises Potsdam ist seit September 2018 Pfarrerin Angelika Zädow.

Die Superintendentin ist nach der Grundordnung der Kirche berufen, für die geschwisterliche Zusammenarbeit der Gemeinden zu sorgen. Sie beruft die Pfarrer zu regelmäßig stattfindenden Konventen ein, sie achtet darauf, dass die Mitarbeiter des Kirchenkreises ihre Aufgaben erfüllen und fortgebildet werden, und vertritt den Kirchenkreis in der Öffentlichkeit.

Angelika Zädow wurde in Bonn geboren und studierte in Bonn, Mainz und Gießen evangelische Theologie. Im Pfarramt in Swisttal und Meckenheim lagen ihre Schwerpunkte in der Ökumene, der Jugendarbeit und der inklusiven gemeindenahen Arbeit mit Menschen mit Behinderung. Nach insgesamt rund 15 Jahren Gemeindedienst wurde sie 2009 für 10 Jahre zur Superintendentin des Kirchenkreises Halberstadt gewählt. Dort widmete sie sich insbesondere der Öffentlichkeitsarbeit, der Entlastung beruflicher Mitarbeiter:innen, der Weiterentwicklung kirchlicher Arbeit bei geringe werdenden Mitteln sowie der Begleitung und Teilhabe geflüchteter Menschen. Im Herbst 2018 wechselte sie in gleicher Funktion nach der Wahl durch die Synode in den Kirchenkreis Potsdam.

 

Kontakt:

Superintendentin Angelika Zädow

Am Grünen Gitter 1

14469 Potsdam

0331-901169

info(at)kirchenkreis-potsdam.de

Letzte Änderung am: 15.06.2021