Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Konfirmanden

Die Konfirmandenarbeit wird derzeit neu organisiert. Voraussichtlich findet ab September 2022 immer Mittwochs 17-18 Uhr ein Konfirmandenkurs im Caputher Gemeindehaus mit Pfarrerin Elisabeth von Goldbeck statt, der mit der Konfirmation 2024 abschließt. Die Geltower Familien werden von uns informiert und erhalten Post.

Der Konfirmandenkurs, der 2021 in der Erlöserkirche begonnen hat, wird dort auch weiter unter der Leitung von Pfarrer Matthias Vogt mit den Geltower KonfirmandInnen fortgeführt. 

Ein Konfirmandenkurs ist eine gute Gelegenheit, mit Gleichaltrigen und der Pfarrerin oder dem Pfarrer Fragen des Glaubens zu besprechen. Woran glaube ich? Was gibt mir Hoffnung? Und welche Kenntnisse und Fertigkeiten helfen mir dabei? Das sind nur einige Fragen für den gemeinsamen Weg. Die Gruppen begeben sich auch auf 2 Konfifahrten und Ausflüge.

Die Konfirmandenzeit dauert 2 Jahre. Am Ziel der Konfirmandenzeit steht das eigene, öffentliche Bekenntnis zu Gott.

Anmeldung für den neuen Konfirmandenkurs in Caputh bei:

Elisabeth von Goldbeck, E-Mail: Elisabeth.vonGoldbeck@hoffbauer-stiftung.de

Letzte Änderung am: 30.06.2022