Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Menschen in unserer Gemeinde

Wer kümmert sich in unserer Gemeinde um welche Themen?

Hier finden Sie die Kontaktdaten der verschiedenen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinde.

 

Pfarrer Friedhelm Wizisla

Foto von Pfarrer Wizisla, (c) Foto: Andy Flischikowski
Pfarrer Friedhelm Wizisla im Profil - Anschrift, Sprechzeiten, Telefon, E-Mail, Arbeitsschwerpunkte ...

Anschrift: Ribbeckstr. 17, 14469 Potsdam, Deutschland 

Sprechzeiten dienstags von 09:30-11:30 Uhr im Pfarrhaus 

Tel.: 0331-96781033  //  E-Mail: wizisla(at)evkirchepotsdam.de


  • Aufgewachsen in Leipzig und Kloster Chorin.
  • Berufsausbildung, Abitur und Studium der Theologie in Ostberlin.
  • 1988-2003 Pfarrer in Herzfelde/Uckermark.
  • Seit 2003 in der 1. Pfarrstelle des Pfarrsprengels Potsdam-Nord mit dem Seelsorgebereich Bornstedt und Eiche.


Pfarrer Wizisla über seine Aufgabe in Bornstedt:

„In Bornstedt, einer wachsenden Gemeinde, bin ich gern Pfarrer! Die Gemeinde ist heterogen strukturiert, von langjährigen Bornstedtern habe ich viel gelernt, Zugezogene bringen immer wieder Ideen mit. Kinder, Jugendliche und Familien finden mehr und mehr ihren Platz im Gemeindeleben, daran will ich gern mitwirken und lade viele dazu ein.

Meine Schwerpunkte sind Seelsorge, Konfirmandenarbeit und Leitungsaufgaben.

Das alte Dorf Bornstedt ist interessant, ich fühle mich auf dem wunderbaren historischen Friedhof, in Kirche und Pfarrhaus wohl, ich fördere gern das Andenken an zahlreiche wichtige Persönlichkeiten, schon zu DDR-Zeiten wurde hier ein regelmäßiges Gedenken an die Frauen und Männer im Widerstand gegen die Nazidiktatur begründet, dem ich mich weiter verpflichtet fühle.“

Gemeindekirchenrat (GKR)

Foto von B. Klebe
Der Gemeindekirchenrat trifft Grundsatzentscheidungen für Leitung und Verwaltung der Bornstedter Kirchengemeinde. - Kontakt, Mitglieder, Aufgaben ...

Kontakt: Barbara Klebe (Vorsitzende des GKR)

Anschrift: Ribbeckstr. 17, 14469 Potsdam, Deutschland

E-Mail: klebe.gkr(at)gmail.com


Im Rahmen der kirchlichen Ordnung entscheidet der Gemeindekirchenrat in Fragen des gemeindlichen Lebens. Entsprechend vielfältig sind seine Aufgaben - Gemeindearbeit entwickeln, Mitarbeiter*innen gewinnen, Informationen verteilen, Finanzen verwalten u.v.m.

Die Mitglieder werden von den Gemeindegliedern für jeweils 6 Jahre gewählt, wobei die Pfarrerin bzw. der Pfarrer per Amt dem Gemeindekirchenrat angehören. Aus seiner Mitte wählt der Gemeindekirchenrat ein Mitglied zum/zur Vorsitzenden.

Neben der Pfarrerin bzw. dem Pfarrer sind die Mitglieder des Gemeindekirchenrates Ansprechpartner*innen für Fragen der Gemeindeglieder.

Mitglieder des aktuellen Gemeindekirchenrats:

  • Angelika Behm
  • Michael Heldt
  • Sonja Hummel-Gaatz (Ersatzälteste)
  • Thomas Gasch
  • Kirsten Grandke
  • Barbara Klebe (Vorsitzende)
  • Alexander Koch
  • Waltraut Kreiczirek
  • Christoph Lehker
  • Wolfgang Mairhofer
  • Stephan Vogt
  • Friedhelm Wizisla (stellv. Vorsitzender)

Sitzungstermin ist in der Regel der zweite Dienstag im Monat.

Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wenn Sie ein konkretes Anliegen besprechen möchten oder anderweitig in der Gemeinde aktiv werden möchten.

Aktuelle Projekte

Neben den wiederkehrenden alltäglichen Aufgaben widmet sich der Gemeindekirchenrat auch umfangreicheren Projekten, die an dieser Stelle kurz benannt werden sollen.

  • Planung für eine Umgestaltung des Pfarrhauses in der Ribbeckstraße in ein Gemeindehaus
  • Konzept für langfristige Reduzierung des Energieverbrauchs der Gemeindegebäude im Rahmen des Klimaschutzgesetzes der EKBO.

Gemeindebeirat (GBR)

Notizen vom gemeinsamen Klausurtreffen von GKR und GBR
Der Gemeindebeirat stärkt und unterstützt vor allem die verschiedenen Gruppen und Kreise im Gemeindeleben der Kirchengemeinde Bornstedt. - Kontakt, Mitglieder, Aufgaben ...

Anschrift: Ribbeckstr. 17, 14469 Potsdam, Deutschland

E-Mail: kmohring(at)web.de


Der Gemeindebeirat ist ein durch den Gemeindekirchenrat (GKR) berufenes Gremium, dem Personen angehören, die sich in verschiedener Weise in Diensten und ehrenamtlich in der Gemeinde engagieren. Sie werden durch die gemeindlichen Gruppen vorgeschlagen.

Aufgaben

Der Gemeindebeirat versteht sich als Bindeglied zwischen den Gruppen und dem GKR. Seine Mitglieder informieren sich laufend über die täglichen Geschäfte der Gemeindearbeit und besprechen in den Beiratssitzungen die Erfolge, Herausforderungen und Bedürfnisse des Gemeindelebens. Auch übergeordnete Belange der Gemeinde werden mit berücksichtigt. Die Ergebnisse der Sitzungen werden regelmäßig dem GKR berichtet.

Mitglieder

In unserer Gemeinde besteht der Gemeindebeirat zur Zeit aus 6 Mitgliedern, die alle eigene Schwerpunkte und Vorstellungen vertreten:

  • Heike Roth, Organisation des Lebendigen Adventskalenders,
  • Arnhild Grafe,
  • Edelgard Koch, ehrenamtliche Arbeit mit Kindern,
  • Sarah Koch, ehrenamtliche Arbeit bei Gemeindeveranstaltungen
  • Tabea Mielke, ehrenamtliche Arbeit mit Kindern und Familien,
  • Katharina Mohring, Vorsitzende des Gemeindebeirates, Internetbeauftragte, ehrenamtliche Arbeit mit Kindern und Familien.
     

Treffen

Der Beirat kommt in der Regel alle zwei bis drei Monate zusammen. Mindestens einmal im Jahr gibt es ein gemeinsames Treffen mit dem GKR und die Vorsitzende des Beirates nimmt regelmäßig an den Treffen des GKR teil. Damit wir in diesen Treffen alles zur Sprache bringen können, was die Gemeinde betrifft, freuen wir uns über Ihre Anregungen, Ideen und Fragen. Sie können sich gerne an Frau Katharina Mohring (kmohring(at)web.de) wenden, die Ihre Anliegen stellvertretend für den Gemeindebeirat entgegennimmt.