Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Aktuelles aus der Gemeinde

Aus der September-Sitzung des Gemeindekirchenrats

Der Gemeindekirchenrat hat in seiner Septembersitzung endgültig die Kandidatenliste zur GKR-Wahl am 13.11.2022 festgelegt. Auch die Ausschreibung für die zu besetzende halbe Pfarrstelle wurde auf den Weg gebracht, damit sie möglichst noch im Oktober veröffentlicht werden kann.

Auch die Gottesdienstplanung war Gegenstand der Sitzung. Hier ging es zum einen um die von Pfarrerin Metzner vorbereitete Predigtreihe zum Thema „Bäume“ aus Anlass der Einweihung des „Lebensbaums“ des Metallkünstlers Rüdiger Roehl im Gemeindehaus vor 40 Jahren. Der Künstler soll zum Gottesdienst am zweiten Advent eingeladen werden, wenn Äbtissin Dr. Ilsabe Alpermann ihre Predigt zu dem Thema „Ich will zu essen geben vom Baum des Lebens“ hält. Zum anderen war über die Gottesdienste von Heiligabend bis zur Jahreswende zu entscheiden, bei denen nicht nur die Möglichkeit neuerlicher Corona-Einschränkungen, sondern auch der Umstand zu berücksichtigen war, dass derzeit nur eine Pfarrstelle in der Gemeinde besetzt ist.

Der GKR freut sich, dass nach längerer Abwesenheit der Hauswart wieder in den Dienst zurückgekehrt ist. Leider ist für das Gemeindebüro noch nicht absehbar, dass kurzfristig wieder Normalität einkehren wird. Derzeit erhalten Frau Hänel und Herr Brunk gemeinsam den Betrieb aufrecht.

Ende August hat ein Blitzeinschlag das Geläut des Erlöserkirchturms beschädigt. Der Schaden konnte nach einigen Tagen behoben werden, so dass die Glocken wieder läuten. Die ebenfalls beschädigte Beleuchtung in der Apsis der Kirche konnte noch nicht wiederhergestellt werden.

Letzte Änderung am: 29.09.2022